Veranstaltungen
"Das NEUE Hospiz macht Schule"

Hier finden Sie einen √úberblick √ľber kommende Termine und Veranstaltungen. Ebenso k√∂nnen Sie sich hier f√ľr diese Veranstaltungen anmelden.

Fachreflexionstag ‚ÄěHospiz macht Schule‚Äú NEU ‚Äď die Inhousevariante
In den letzten Jahren hat es sich im Bundesprojekt ‚ÄěHospiz macht Schule‚Äú immer mehr gezeigt, dass die team- oder auch regionbezogene Reflexion der eigenen Projekterfahrungen ein wichtiges Element f√ľr die nachhaltigere Entwicklung eines regelm√§√üigeren Projektaufbaus von ‚ÄěHospiz macht Schule‚Äú sein kann. Die Teamzusammenarbeit bei ‚ÄěHospiz macht Schule‚Äú wird schon dadurch gest√§rkt und gest√ľtzt, dass es f√ľr die Arbeit mit ‚ÄěHospiz macht Schule‚Äú im Bundesprojekt einen einheitlichen Durchf√ľhrungs- und auch Ausbildungsstandard gibt. Erst dieser macht es wirklich m√∂glich, dass die gemeinsame Reflexion der Erfahrungen bei den Projektwochen auch f√ľr die Fortentwicklung der Kompetenzen in der Teamentwicklung verwendet werden kann.

Im Bundesprojekt ‚ÄěHospiz macht Schule‚Äú bieten wir allen Interessierten deshalb die Durchf√ľhrung eines solchen Fachreflexionstages inhouse bei Ihnen im Hospizverein vor Ort an. √úber dieses Angebot der gemeinsamen Reflexion Ihrer Projektarbeit k√∂nnen alle Hospiz-macht-Schule-Teams im Austausch mit der Koordinierungsstelle im Bundesprojekt von den bundesweiten Projekterfahrungen anhand von besonderen Fallbeispielen lernen und noch intensiver an der best√§ndigen Fortentwicklung des Projektstandards beteiligt sein. Der Fachreflexionstag kann von dem ganzen Team des einzelnen Hospizvereins als auch in einer Region von mehreren Teams gemeinsam genutzt werden. Die Per¬≠so¬≠nen¬≠zahl soll¬≠te auf 12 ‚Äď 14 Per¬≠so¬≠nen be¬≠grenzt sein. Voraussetzung ist, dass alle Teilnehmende eine Projektschulung der Bundes-Hospiz-Akademie gGmbH im Bundesprojekt absolviert haben. Die Fachreflexion dauert ca. 2 - 3 Stunden und an Kosten entstehen 180,00 Euro zzgl. Fahrtkosten.

Anmeldung zur Terminabsprache

Über das Pro­jekt­han­dy 0151/ 55 79 81 57 kön­nen Sie wei­te­res da­zu er­fah­ren.
41. offener Befähigungskurs im Bundesprojekt Hospiz macht Schule in Wuppertal/Ennepetal


06.10.2023 - 07.10.2023
Am 6./7.10.2023 findet in Wuppertal/Ennepetal der 41. offene Befähigungskurs statt. Hiermit laden wir Sie herzlich ein!

Bei R√ľckfragen erreichen Sie uns √ľber das Projekt-Handy 0151/ 55 79 81 57.

Weitere Informationen per Mail hier

Befähigungskurs "Hospiz macht Schule" in Kassel


13.10.2023 - 14.10.2023
Am 13.-14.10.2023 findet in Kassel ein dezentraler Befähigungskurs statt. Hiermit laden wir Sie herzlich ein!

Bei R√ľckfragen erreichen Sie uns √ľber das Projekt-Handy 0151/ 55 79 81 57.

Weitere Informationen per Mail hier

Befähigungskurs "Hospiz macht Schule" in Lengerich (Westfalen)


20.10.2023 - 21.10.2023
Am 20.-21.10.2023 findet in Lengerich (Westfalen) ein dezentraler Befähigungskurs statt. Hiermit laden wir Sie herzlich ein!

Bei R√ľckfragen erreichen Sie uns √ľber das Projekt-Handy 0151/ 55 79 81 57.

Anmeldung/ weitere Informationen per Mail hier

Befähigungskurs "Hospiz macht Schule" in Ahrensburg (bei Hamburg)


03.11.2023 - 04.11.2023
Am 3-4.11.2023 findet in Ahrensburg (bei Hamburg) ein dezentraler Befähigungskurs statt. Hiermit laden wir Sie herzlich ein!

Bei R√ľckfragen erreichen Sie uns √ľber das Projekt-Handy 0151/ 55 79 81 57.

Weitere Informationen per Mail hier

Befähigungskurs "Hospiz macht Schule" in der Stiftung Marthahaus in Halle


10.11.2023 - 11.11.2023
Am 10./11.11.2023 findet in der Stiftung Marthahaus in 06108 Halle (Saale) (Raum S√ľd-Ost-Deutschland) ein dezentraler Bef√§higungskurs statt. Hiermit laden wir Sie herzlich ein!

Bei R√ľckfragen erreichen Sie uns √ľber das Projekt-Handy 0151/ 55 79 81 57.

Weitere Informationen per Mail hier

17. Weiterbildungskurs im Bundesprojekt "Hospiz macht Schule weiter..." ‚Äď Hospizabeit in weiterf√ľhrenden Schulen


13.12.2023 - 09.02.2024
Die Bundes-Hospiz-Akademie gGmbH startet den 17. Weiterbildungskurs im Projekt ‚ÄěHospiz macht Schule weiter...‚Äú

Das Pro¬≠jekt rich¬≠tet sich an (Kin¬≠der)-Hos¬≠piz- und Pal¬≠lia¬≠tiv¬≠diens¬≠te so¬≠wie Ein¬≠zel¬≠per¬≠so¬≠nen, die im Feld von Hos¬≠piz und wei¬≠ter¬≠f√ľh¬≠ren¬≠den Schu¬≠len t√§¬≠tig sind bzw. t√§¬≠tig wer¬≠den wol¬≠len. Sie wer¬≠den zu¬≠n√§chst be¬≠f√§¬≠higt, wei¬≠ter¬≠f√ľh¬≠ren¬≠de Schu¬≠len und Be¬≠rufs¬≠schu¬≠len da¬≠bei zu un¬≠ter¬≠st√ľt¬≠zen, in der Schule eine gemeinsame Kulturentwicklung so auf den Weg zu bringen, dass eine schuleigene Selbsthilfe-Struktur entsteht, die bei allen Erlebnissen mit Tod und Trauer wirkt und tr√§gt.

Hier­zu soll durch das Pro­jekt:

1. ein fes­tes Team von Leh­ren­den in den Schu­len eta­bliert wer­den kön­nen, das selbst bei kri­sen­haf­ten Er­eig­nis­sen selb­stän­dig hand­lungs­fä­hig ist;

2. auf den Um¬≠gang mit den Ju¬≠gend¬≠li¬≠chen im Schul¬≠all¬≠tag und in Un¬≠ter¬≠richts¬≠si¬≠tua¬≠tio¬≠nen vor¬≠be¬≠rei¬≠tet wer¬≠den bzw. die Krisenkommunikation zwischen Lehrenden, Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern gest√§rkt werden und

3. das R√ľst¬≠zeug ver¬≠mit¬≠telt wer¬≠den, im Feld von ‚ÄĚHos¬≠piz und Schu¬≠le‚ÄĚ als ei¬≠nem kul¬≠tur¬≠sen¬≠si¬≠blen Le¬≠bens- und Lern¬≠kon¬≠text be¬≠ste¬≠hen und ge¬≠stal¬≠te¬≠risch ar¬≠bei¬≠ten zu k√∂n¬≠nen.

Termine:
Block 1: 13.-15.12.2023
Block 2: 07.-09.02.2024

Befähigungskurs "Hospiz macht Schule" bei Marburg


26.01.2024 - 27.01.2024
Am 26.-27.01.2024 findet bei Marburg ein dezentraler Befähigungskurs statt. Hiermit laden wir Sie herzlich ein!

Bei R√ľckfragen erreichen Sie uns √ľber das Projekt-Handy 0151/ 55 79 81 57.

Weitere Informationen per Mail hier

Begegnung mit Tod und Trauer in Grundschulen begleiten. Jubil√§ums-Fachtagung im Bundesprojekt ‚ÄěHospiz macht Schule‚Äú


12.02.2024
! Neuer Termin !


Fachtagung am 12.02.2024 in Kassel zum 15-jährigen Bestehen

Das Bundesprojekt ‚ÄěHospiz macht Schule‚Äú gibt es jetzt in Deutschland seit 2008. Damit dauert unvermindert die Entwicklung eines Netzwerks der im Bundesprojekt heute versammelten Hospizeinrichtungen und ‚Äďorganisationen an, die alle nach einem einheitlichen Durchf√ľhrungs- und Ausbildungsstandard Projektwochen mit dem Namen ‚ÄěHospiz macht Schule‚Äú in ihren Grundschulen durchf√ľhren und die anderen nach dem einheitlichen Projektstandard geschulten Hospiz-Teams ihre Kompetenzen gerne im Netzwerk weitergeben.

15 Jahre Bundesprojekt ‚ÄěHospiz macht Schule‚Äú ist ein Grund zum Feiern ‚Äď wie immer tun wir das in der Form einer gemeinsamen Fachtagung, die als Jubil√§umsfachtagung am 12.02.2024 in Kassel stattfindet. Heute wissen wir sehr genau wie das Gestalten von Lebenswegen in der Begegnung der Grundschulen mit Tod und Trauer gelingen kann. Bis dahin war es ein langer Entwicklungsweg. Jahr f√ľr Jahr haben wir die R√ľckmeldungen der bei uns eingegangenen Erfahrungen und Reflexionen aus durchgef√ľhrten Projektwochen der Hospiz-macht-Schule-Teams aus ganz Deutschland ausgewertet. Wir sehen wie die Kinder, wie die Eltern und wie die LehrerInnen in den Grundschulen mit ihrem Erleben von Tod und Trauer umgehen. Und wir sehen, was hilft und was hindert, dazu eine Woche lang einen Raum zu gestalten, in dem alle miteinander verbunden leben k√∂nnen.

Immer wieder neu haben wir die Erkenntnisse der gemeinsamen Evaluationen in den f√ľr alle einheitlichen Durchf√ľhrungsstandard geschrieben, dann den einheitlichen Ausbildungsstandard f√ľr die Projektschulungen der Bundes-Hospiz-Akademie gGmbH entsprechend angepasst und das Ganze f√ľr alle Hospizeinrichtungen und ‚Äďorganisationen, die sich am Bundesprojekt ‚ÄěHospiz macht Schule‚Äú mit der Durchf√ľhrung ihrer Projektwochen beteiligen, wieder in das Netzwerk f√ľr alle weitergegeben.

Mit dieser Jubil√§umsfachtagung im Bundesprojekt ‚ÄěHospiz macht Schule‚Äú wollen wir diese langen Jahre der Praxisentwicklung von ‚ÄěHospiz macht Schule‚Äú zu einem differenzierten Konzept der menschlichen Begleitung in Grundschulen in den Austausch mit der aktuellen Forschung bringen. Hierzu ist das Programm der Fachtagung zweiteilig mit reflektierten Praxisberichten zu Knotenpunkten der Projektarbeit am Vormittag und mit Forschungsbeitr√§gen im gemeinsamen Austausch zu den Feldern Forschungs-, Pers√∂nlichkeits- und Grundschulentwicklung am Nachmittag. Im Ausblick f√ľr die Zukunft erhoffen wir uns von der Jubil√§umsfachtagung Anregungen f√ľr die weitere gesellschaftliche Wirksamkeit der Hospiz- Begleitung im Lebensraum der Schulen.

Teilnahmevoraussetzung ist eine eigene Projektarbeit nach dem Durchf√ľhrungsstandard des Bundesprojektes. Neu an der Projektarbeit im Bundesprojekt Interessierte sowie Lehrerinnen und Lehrer k√∂nnen sich separat anmelden.

Bef√§higungskurs "Hospiz macht Schule" in Bad Herrenalb (Baden-W√ľrttemberg)


16.02.2024 - 17.02.2024
Am 16.-17.2.2024 findet in Bad Herrenalb (Baden-W√ľrttemberg) ein dezentraler Bef√§higungskurs statt. Hiermit laden wir Sie herzlich ein!

Bei R√ľckfragen erreichen Sie uns √ľber das Projekt-Handy 0151/ 55 79 81 57.

Weitere Informationen per Mail hier